Segelschiff Passat

Das Segelschiff Passat ist eine 1911 fertig gestellte Viermastbark aus Stahl und gehört zu den legendären P-Linern der Hamburger Reederei F. Laeisz. Alle Schiffe trugen einen Namen, der mit dem Buchstaben P begann. So z. B. Pola, Parma, Pinguin oder eben Passat. Die Schiffe wurden vor allem für die Frachtschifffahrt (Salpeter) zwischen Südamerika und Europa eingesetzt. Die Schiffe waren für Ihre Geschwindigkeit bekannt und ihre Zuverlässigkeit kam einen Linienbetrieb nahe, der eigentlich nur Dampfschiffen zugetraut wurde. Zu den Schiffen gehörte u. a. auch die Fünfmastbark Potosi. Von den P-Linern sind bis heute vier erhalten geblieben. Neben der Viermastbark Passat in Travemünde gehören dazu die Viermastbark Pommern im finnischen Mariehamn, die Viermastbark Peking in New York und die Viermastbark Padua, die heute als einziges Schiff noch als russisches Segelschulschiff unter dem Namen Krusenstern auf den Weltmeeren zu Hause ist.

Die Hansestadt Lübeck bewahrte die Passat 1959 vor dem Abwracken, stellte sie unter Denkmalschutz und wies ihr einen festen Liegeplatz an der Travemündung zu. Heute sind die 56 m hohen Masten ein Wahrzeichen von Travemünde und Lübeck. Die weiteren technischen Daten sind noch immer beeindruckend:

Größe - 3.181 BRT
Tragfähigkeit - 4.223 t
Länge - 115 m
Größte Breite - 14,30 m
Tiefgang bei voller Beladung - 7 m
Segelfläche - 4.000 qm
Gewicht der Takelage mit Segel - 170 t

Das Segelschiff Passat kann natürlich auch besichtigt werden. In der Hauptsaison vom 15. Mai bis 19. September ist täglich von 10 bis 16.30 Uhr Einlass. In der Vorsaison ab Mai und in der Nachsaison bis Mitte Oktober ist am Wochenende zwischen 11 und 16 Uhr Einlass.

Weiterführende Literatur

Segelschiff Passat Segelschiff Passat - zahlreiche Farbfotos.




Alle Artikel ansehen.



IMPRESSUM | NEWSLETTER


 Fahrrad kaufen


Der Kauf eines Fahrrads muss gut überlegt sein, denn nur selten ist billig auch gut. Welcher Fahrradtyp für Sie geeignet ist und was Sie beachten müssen, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Weitere Infos

 


 Fahrradtouren -
 einfach mitnehmen


Sparen Sie Onlinekosten sowie Zeit und laden Sie sich die ersten 10 Fahrradtouren in einer 40-seitigen Zusammenstellung "Fahrradtouren in Mecklenburg" mit allen wichtigen Fakten herunter.

Weitere Infos

 


 Ferienwohnungen und
 Pensionen


Mecklenburg ist eine fahrradfreundliche Region und bietet neben Fahrradtouren auch noch andere unzählige Freizeitmöglichkeiten, die am besten in einem Urlaub entdeckt werden können. Wo es geeignete Unterkünfte gibt, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Weitere Infos